Zur aktuellen Situation der Streuobstbestände in Bayern gibt es eine ausführliche Arbeit von Martin Degenbeck, erschienen in den Veitshöchheimer Berichten, Heft 79, der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau.

 

Streuobstwiese nach Ernte

Betrachtet wird die Entwicklung des Obstbaus bis Mitte des 20. Jhd., die Trendwende zum Erwerbsanbau in den 50er Jahren, die Entwicklung erster Streuobstinitiativen ab 1975 und natürlich die Situation der Streuobstbestände heute. Mögliche Ursachen für die aktuell unbefriedigende Situation wie auch Wege in einen zukunftsfähigen Streuobstbau werden aufgezeigt.

Hier die aufgeführte Quelle zum Download: pdf Streuobstsituation in Bayern (188 KB)

 

 

Keltereien Region WÜ - MSP

streuobst-mainfranken.de

Wir wollen mit diesem Informationsangebot insbesondere die Situation der Streuobstbestände in der Region um Würzburg aufzeigen und Hilfen geben, die Bewirtschaftung und Pflege weiterzuführen. Zusätzlich wollen wir auch Impulse setzen....

Weiterlesen ...

Streuobst Bayern LfL

Streuobst überregional

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie