Ein Interreg IIIA-Projekt der Länder Baden-Württemberg • Bayern •  Vorarlberg • Liechtenstein • Schweiz


Dank der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit , die dieses Interreg-Projekt ermöglichte, konnten 640 Apfel- und Birnensorten des Bodenseeraums erfasst und charakterisiert werden. Gemeinsam wurden Strategien zur Erhaltunggefährdeter Sorten erarbeitet und umgesetzt, damit die Sortenvielfalt als wichtige Ressource für die Zukunft erhalten bleibt.

Verbindung zur Kernobstdatenbank Bodenseeraum


 

Die Lemgoer Ortsgruppe des BUND für Umwelt und Naturschutz Deutschland betreut in Lemgo am Lindenhaus eine große Streuobstwiese mit alten Obstsorten, darunter auch mehrere Sorten, die in der Region entstanden sind. Bei den Recherchen zur Bestimmung und Historie der alten Sorten tauchte das Problem auf, dass die alte Sortenliteratur kaum erhältlich ist bzw. im Antiquariathandel dafür Spitzenpreise gezahlt werden müssen.

Da auch andere Umweltgruppen, Gartenbauvereine und sonstige Liebhaber alter Obstsorten das gleiche Problem haben entstand die Idee, die Farbtafeln und Sortenbeschreibungen der alten Bücher einzuscannen und ins Internet zu stellen. Innerhalb von 3 Jahren ist eine einmalige Obstsortendatenbank mit über 3.000 alten Obstsorten entstanden, davon rund 60 Weinsorten. Mehr als 40 alte Sortenwerke und Fachzeitschriften wurden ausgewertet.

Unterstützt wird das Projekt u.a. von der Bücherei des Deutschen Gartenbaus in Berlin. Zu den Besonderheiten zählen das 8bändige Illustrierte Handbuch der Obstkunde, die Pomologischen Monatshefte der Jahre 1855-1905, das farbenprächtige Werk Deutschlands Obstsorten, die Gartenzeitschrift des Pomologen Sicklers mit Namen „Der teutsche Obstgärtner“, dieÖsterreichisch-Ungarisch Pomologie von Rudolf Stoll und Mayers Pomona franconica aus dem Jahre 1776.

Verbindung zur Obstdatenbank BUND Lemgo

 

Die Obstarche in Spielberg ist eine „Arche Noah“ für alte, historische, teilweise vom Aussterben bedrohte Obstsorten aus der Region Mittelfranken.

Weitere Informationen zur Obstarche ....


 

Keltereien Region WÜ - MSP

streuobst-mainfranken.de

Wir wollen mit diesem Informationsangebot insbesondere die Situation der Streuobstbestände in der Region um Würzburg aufzeigen und Hilfen geben, die Bewirtschaftung und Pflege weiterzuführen. Zusätzlich wollen wir auch Impulse setzen....

Weiterlesen ...

Streuobst Bayern LfL

Streuobst überregional

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie