Hier werden vorwiegend Kernobstsorten vorgestellt, die im Rahmen der Obstsortenkartierung des Landkreises Würzburg 2007 -2010 gefunden wurden. Neben seltenen Sorten werden vor allem häufige und typische Apfel- und Birnensorten von Streuobstwiesen aus dem Würzburger Umland von Wolfgang Subal in Bild und Text erläutert. Zusätzlich werden auch einige Streuobst Früchtebesonderen Sorten vorgestellt, die bei der Kartierung nur sehr selten gefunden wurden und in Deutschland kaum noch oder nicht beschrieben sind (z.B. Röhrlesbirne aus Uengershausen).

Alle Sortenbeschreibungen konnten auch in der Main-Post zwischen 2007 und 2009 veröffentlicht werden, was zu einer überaus positiven Rückmeldung vieler Zeitungsleser(innen) geführt hat. Neben Apfel- und Birnensorten sollen möglichst bald auch Hinweise zu typischen mainfränkischen Quitten-, Kirschen und Zwetschgensorten aufgenommen werden.

 



 


 

Keltereien Region WÜ - MSP

streuobst-mainfranken.de

Wir wollen mit diesem Informationsangebot insbesondere die Situation der Streuobstbestände in der Region um Würzburg aufzeigen und Hilfen geben, die Bewirtschaftung und Pflege weiterzuführen. Zusätzlich wollen wir auch Impulse setzen....

Weiterlesen ...

Streuobst Bayern LfL

Streuobst überregional

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie