Runder Tisch Streuobst

 

Wie kam es dazu?
Der Ausgangspunkt war die beginnende Obstsortenkartierung des Landkreises Würzburg in 2007, die mit ihrer Zielsetzung schon einen sehr wichtigen Impuls zur Unterstützung von Streuobstbeständen gegeben hat. Nach den Vorstellungen des damaligen Landrat Waldemar Zorn sollten auch alle anderen Möglichkeiten genutzt werden, die Situation im Streuobst zu verbessern.
Um diesen breiten Ansatz der Streuobstförderung umzusetzen, wurde der „Runde Tisch Streuobst“ in der Region Würzburg gegründet. Auf dieser Ebene sollen die bisher getrennt arbeitenden Streuobstakteure zu einer abgestimmten erfolgreichen regionalen Streuobstarbeit zusammenfinden.

Teilnehmer
Zu den wichtigsten Vertretern des „Runden Tisches Streuobst“ zählen alle aktuellen Unterstützer und Förderer von Streuobst aus der Umgebung von Würzburg. Neben den beruflich betroffenen Gruppen, wie Brennereien, Keltereien und Baumschulen, haben sich auch Vertreter vieler Fachbehörden und Naturschutzverbände zu diesem Arbeitskreis zusammen gefunden. Ergänzt wird die Runde von Privatpersonen, die im Bereich Streuobst schon seit langer Zeit z.B. als Sortenkenner, Landschaftspfleger und Eigenversorger mit Streuobstprodukten aktiv sind. Letztlich ist jeder eingeladen, der Kenntnisse, Erfahrungen und Ideen für Verbesserung der Streuobstwiesen mitbringt, am „Runden Tisch Streuobst“ teilzunehmen.

Runder Tisch Streuobst

Treffen
Der „Runde Tisch Streuobst“ trifft sich 1-2 mal jährlich und diskutiert Themen, die sich im besonderen mit regionalen Fragen der Streuobstsituation und Entwicklung befassen. Die Organisation des Arbeitskreises liegt beim LRA Würzburg.

 

Falls Sie zu den Treffen des Runden Tisches Streuobst eine Einladung erhalten wollen, genügt eine kurze E-mail.

Keltereien Region WÜ - MSP

streuobst-mainfranken.de

Wir wollen mit diesem Informationsangebot insbesondere die Situation der Streuobstbestände in der Region um Würzburg aufzeigen und Hilfen geben, die Bewirtschaftung und Pflege weiterzuführen. Zusätzlich wollen wir auch Impulse setzen....

Weiterlesen ...

Streuobst Bayern LfL

Streuobst überregional

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie