Beitragsseiten


Pflanzung

  • Die Bäume sind in einem ausreichenden Abstand zu pflanzen: Apfel, Birne mit 9 – 12 m, Süßkirschen und Walnüsse 11 – 13 m und Zwetschgen 6 – 8 m.
  • Das Pflanzloch sollte einen Durchmesser von ca. 0,80 m aufweisen. Die Erde wird dabei mindestens eine Spatentiefe ausgehoben und der Unterboden im Pflanzloch eine weitere Spatentiefe gelockert.
  • Die Enden der stärkeren Wurzeltriebe sollten kurz angeschnitten werden. Geknickte oder abgefaulte Wurzeln schneidet man vor dem Einpflanzen so weit zurück, bis das Wurzelinnere weiß erscheint.
  • Beim Verfüllen den Baum im Pflanzloch rütteln, um Hohlräume im Wurzelraum zu vermeiden. Nach der Pflanzung soll die Veredlungsstelle ca. 10 cm über dem Boden liegen. Wir empfehlen die Zugabe von ca. 20 l Mutterboden, so dass ein kleiner Pflanzhügel entsteht, der gewährleistet, dass auch nach der Bodensetzung der Wurzelbereich im gut durchlüfteten Bodenhorizont verbleibt.
  • Der Pfahl ist an der Westseite (Hauptwindrichtung) einzuschlagen. Die Anbindung erfolgt mit einem Kokosstrick (fester Steg zwischen Baum und Pfahl).
  • Als Verdunstungsschutz ist nach der Pflanzung eine Baumscheibe mit einer ca. 8 cm dicken Mulchschicht herzustellen (Holzhäcksel, Stroh – kein Rindenmulch!).
  • Wichtig: Die Baumscheibe ist die ersten 6 Jahre durch Hacken und Nachmulchen freizuhalten. Erfahrungen zeigen, dass mit dieser Offenhaltung ein deutlich bessere Triebentwicklung stattfindet.
  • Nach der Pflanzung ist der Baum bei jeder Witterung ausgiebig zu wässern und einzuschlämmen (ca. 10 – 20 l) – selbst bei Regen!

 

Keltereien Region WÜ - MSP

streuobst-mainfranken.de

Wir wollen mit diesem Informationsangebot insbesondere die Situation der Streuobstbestände in der Region um Würzburg aufzeigen und Hilfen geben, die Bewirtschaftung und Pflege weiterzuführen. Zusätzlich wollen wir auch Impulse setzen....

Weiterlesen ...

Streuobst Bayern LfL

Streuobst überregional

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie