Beitragsseiten


Transport und Lagerung

  • Wurzelnacktes Pflanzgut nicht bei Temperaturen unter 0 °C bzw. über 20 °C transportieren.
  • Transport möglichst nur in geschlossenem Fahrzeug oder zumindest mit Plane abgedeckt.
  • Kurzfristige Lagerung (ein Tag) ist an einem schattigen, kühlen Ort möglich, dann z.B. mit nassen Säcken die Wurzeln feucht halten. Bei späterer Pflanzung die Bäume im Wurzelbereich in feuchten Sand oder Erdboden einschlagen.

Keltereien Region WÜ - MSP

streuobst-mainfranken.de

Wir wollen mit diesem Informationsangebot insbesondere die Situation der Streuobstbestände in der Region um Würzburg aufzeigen und Hilfen geben, die Bewirtschaftung und Pflege weiterzuführen. Zusätzlich wollen wir auch Impulse setzen....

Weiterlesen ...

Streuobst Bayern LfL

Streuobst überregional

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie